Keyboardunterricht

Das Keyboard bietet unzählige Möglichkeiten an Klang- und Rhythmusvarianten und ist in (fast) keiner Band wegzudenken.

Das Keyboard wird als Melodie- und Harmonieinstrument eingesetzt. Es eignet sich hervorragend um , gerade in einer Band, verschiedene Instrumente zu imitieren (z.B. das Trompetensolo oder eine Streichergruppe). 

Wird das Keyboard allein gespielt, lässt sich eine komplette Begleitband dazuschalten, welche über das richtige Akkordgreifen der linken Hand gesteuert wird. Die Melodie übernimmt dann die rechte Hand. Dies erfordert vom Spieler ein gutes Wissen in der Akkord und Harmonielehre. Wer es beherscht, lässt das Keyboard wie eine ganzes Orchester klingen.

Durch Anschluss eines Kopfhörer lässt sich das Keyboard auch lautlos üben.



Der Keyboardunterricht ist ab dem Schulalter möglich.

Um die Qualität und somit auch den Erfolg des Musikunterrichts zu gewährleisten, empfehlen wir den Einzelunterricht. So kann die Lehrkraft sich voll auf die Fähig- und Fertigkeiten des Schüler einstellen und den Unterricht optimal gestalten. Auf Anfrage ist der Unterricht auch in kleinen Guppen möglich (max. zwei Schüler).

 

Sie haben noch kein Instrument? Kein Problem!

Wir arbeiten mit renomierten Musikhäusern in der Umgebung zusammen, bei denen Sie ein geeignetes Instrument erwerben können.

Des weiteren bieten wir Ihnen die Möglichekeit, über unseren Musik-Shop RitterDando ein Keyboard zu mieten (soweit vorrätig).




Anrufen

E-Mail

Anfahrt